Gästebuch

Für Lob und auch Kritikpunkte bedanken wir uns herzlich bei Ihnen. Neue Einträge werden von der Webredaktion möglichst kurzfristig freigegeben. (Um korrekte Kontakt- bzw. E-Mailadresse wird gebeten - anderenfalls behalten wir uns die Löschung des Eintrages vor. Dieses Gästebuch soll nicht als Forum verstanden werden. Beiträge, die das Gästebuch als Forum nutzen, werden gelöscht.)
Wenn Sie uns Hinweise oder andere Informationen zusenden möchten, dann benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder senden uns eine E-Mail an websupport [at] hooge [punkt] de.
Mit Absenden eines Gästebucheintrages erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gespeichert werden. Veröffentlicht wird lediglich der Name. Die übrigen Daten wie Mailadresse und IP werden intern gespeichert. Sie haben das Recht, Ihr EInverständnis zur Speicherung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie unsere weiteren Hinweise unter Datenschutz.

Corinna Kramer

Hallo, klären Sie uns doch bitte mal auf, warum es seit dem Sommer keine aktuellen Einträge mehr im Gästebuch gibt, bzw. diese nicht veröffentlicht werden.
Viele Grüße
---------
Antwort:
Es gab leider technische Probleme, die dazugeführt haben, dass die Einträge nicht freigeschaltet wurden. Mittlerweile sollten die Einträge weitgehend sichtbar sein.

die vier Damen

Moin zusammen. Ich bin ein wenig irritiert. Seit Juli kein Eintrag mehr. Ich war selbst für mehrere Monate ohne Netz und konnte weder auf meine Lieblingsseite schauen noch Einträge schreiben. Ich hoffe aber, dass es allen Bewohnern und auch den Urlaubern gut geht und alle die einzigartige Hallig genießen können. bis bald die vier Damen

Guido Hellmich

25.10.18-28.10.18
Leider schon wieder vorbei.
Vielen Dank Jan für Deine immer wieder schöne Unterkunft!!!!!
Vielen Dank Jörg für Deine super Kochkünste!!!!!!!
Vielen Dank Annemarie,Reimund und Crew für die sensationellen Abende bei Euch!!!!!
Vielen Dank Hooge für das totale abschalten vom Berufsalltag, die Ruhe .
Wir kommen auch zum vierten mal wieder.
Versprochen.
Guido und Jürgen

Jutta

Liebe HoogerInnen,
ich war dieses Jahr zum ersten Mal da und es hat mir gut gefallen. Ich habe viel gesehen und Fragen sind aufgetaucht. Da ich auch kommunalpolitisch interessiert bin, würde ich mich freuen, wenn diese Seite aktueller gehalten würde. Vielen Dank und Grüße aus Unterfranken
Jutta

InDoMa

Die Woche auf Hallig Hooge ging wieder viel zu schnell vorbei. Herrlich war es. Von strahlendem Sonnenschein bis hin zum Orkan - wir haben alles mitgemacht. Haus Weitblick auf der Ockenswarft ist ein Traum. So gemütlich, bei jedem Wetter. Wir haben uns sehr, sehr wohlgefühlt. Danke an Familie Schwarz für die Gastfreundschaft. Die leckere selbstgemachte Marmelade wird uns noch lange an diesen Urlaub erinnern.
Essen in der Teestube war auch wieder super und die Halliglüüd sind einfach nur nett. Danke für den Zuspruch, als wir befürchten mussten, dass unsere Fähre nicht geht.... aber wäre das eigentlich so schlimm gewesen? :-)
Wir kommen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder, dieses Mal dann länger - davon hält uns auch kein "Land unter" oder Orkan ab.

Christine Walsdorf

Das erste Mal auf Hooge, eine Traumwoche mit viel Sonne pur. Das Trachtenfest war super. Wir kommen wieder keine Frage. Die Hooge ist Entspannung pur. Liebe Grüsse an alle Hooger und Herrn Piepgras unseren Gastgeber auf der Westerwarft.

Jan Torp Pharo

Dann ist wieder eine Hooge-Woche vorbei. Wir haben die Ruhe geniessen können, sowie Karen Tiemanns ausgezeichnete Frühstücke und gutes Essen hier und dort - besonders im Friesenpesel. Ein Geocachertreffen haben wir auch mit gemacht. Auch de Hooger Speeldeel, mit immer neuen Spontanitäten im Spiel!
Jetzt geht's nach Hause, und wir kommen nächstes Jahr wieder.
Grüße von Anne und Jan, die Norweger.

Ingrid Schnappauf

Regen auf der Hallig Hooge - sehr schön. Bei uns hat es zumindest abgekühlt in Franken aber ohne Regen.

Ricarda

Und wieder waren es zwei herrliche Sommerwochen auf der Hallig. Und wir auf Hooge hatten es doch prima, während ganz Europa in der Hitze bei über 35ºC verglüht hatten wir auf Hooge nie mehr als 28ºC und immer das Meer in der Nähe, naja wenigstens bei Hochwasser. Also alles sorgenfrei?
Nicht bei allen: Die Hooger Kerk hat große Sorgen, der Glockenturm ist kurz vorm Einstürzen und die Blitzableiter auf Kirche und Pastorat müssen dringend erneuert werden. Alles in allem € 30.000,00. Aber es gibt auch einen Lichtblick: Wir vielen Hooge Fans können helfen, ist das nicht toll?
Jeder Betrag zählt ! SEPA-Verbindung zu erfragen bei pastor [at] hooge [punkt] de Und beim nächsten Hoogebesuch kiek mol op de Kirchwarft!

Udo Hentschel

Ich wünsche Katja Just viel Erfolg als Bürgermeisterin.

Jan, der Norweger

Dann sind wir wieder gut zu Hause angekommen! Danke für eine schöne Woche, mit Wärme, Sonne, nette Begegnungen, kreativen Speeldeel, gutes Essen, und sonst noch alles, was es sich so gab.

Monika Liebeck

Ich vermisse aktuelle Eintragungen im Gästebuch ,auch auf der Seite : Neues von der Baustelle gibts die letzten Meldungen vom August 2017 ! Seid ihr im Tiefschlaf ?... lg von einer halligbesucherin bzw halligurlauberin seit 8 Jahren ,,,!,,wacht mal wieder auf!,,jj

Manuela Herbst

Hallo liebe Hooger und liebe Hedwig!
Das ist absolut genial! Da lacht das Musikerherz!
Konnte mich eben gar nicht einkriegen vor Freude und singen des Liedes.
Toll!!
Danke dafür!!!
Muss ich gleich nochmals singen!
Kann mir das Alles richtig gut vorstellen!
Bleibt Alle fidel und frohen Mutes!
Ich schicke Euch ganz viel Sonne und ein herzliches Lachen!
Liebe Grüße
Manuela Herbst

Hedwig Spätling

Zu singen, auf die Melodie " Trat ich heute vor die Türe..."
Trat ich heute vor die Türe
Sapperlot was sah man da?
Hunderte von Ringelgänsen
Waren uns ganz plötzlich nah.
Und sie pickten und sie nickten,
Zogen Gräser aus dem Grund,
Fraßen sich in Windeseile ihre Bäuche kugelrund.

Trat ich dann in die Pedale
Sapperlot was merkt' man jetzt?
Starker Sturm kam aus dem Osten,
Hat uns erstmal sehr entsetzt.
Und wir keuchten und wir traten
Und die Beine wurden schwer.
Doch vergessen war'n die Schmerzen
Dann bei Longway oder Square.

Traten wir dann vor die Schultür
Sapperlot wie gings uns da?
Rückenwind die ganze Strecke,
Tralala und hopsasa!
Und trotz Regen, Sturm und Kälte
Ist uns eines sonnenklar:
Diese Hooger Frühlingstage
Waren wieder wunderbar.

Mechthild Minner
aus dem Hochschwarzwald
Hedwig Spätling
Von der Schwäbischen Alb

Tanzfläche "Flying five"
mit Ricarda Hennig
7. - 13. April 2018

Manuela Herbst

Moin von Südwest nach Nord!
Ein frohes und schönes Osterfest wünschen wir Württemberger!
Wir haben Regen, ab und an Sonne. Jedoch mit viel Humor und Lachen lässt sich das Wetter
genießen!
Bleibt gesund und fröhlich!
Bis bald einmal und schönes Fest!
Herzliche Grüße
Emmi und Manuela

S. Wirth

Noch 8 Wochen, dann für eine Woche Erholung pur
bei Familie Brogmus, ich kann es kaum erwarten.

Matthias Klitzner

Hooge im Schnee - das hat schon was.

Gerda-Marie Maraun

Ist das ein Traum, Hooge bei strahlend blauem Himmel so toll verschneit ansehen und genießen zu können. Letzteres tun die Schafe wohl auch, die sich auf Hanswarft tummeln.
Ich freue mich riesig auf meinen Aufenthalt und Einsatz im Frühommer und grüße alle Hooger bis dahin ganz herzlich!!
Gerda Maraun, Ratingen

Dieter Wendlandt

Hallo liebe " Halliger ". Einen herzlichen Gruß aus dem Kalten aber Sonnigen Hamburg. Ich habe eben zum ersten mal im Leben online zugesehen wie jemand am " Schneeschieben " ist. Es hat mich völlig entspannt und überhaupt nicht angesträngt !!! Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen die Arbeit ist hervorragend ausgeführt und sieht von hieraus sehr gut aus. Da die " Halliger " ja aller sehr viel Humor besitzen , nehmen Sie mir meine als Spass gedachte Mail sicher nicht übel ? Vielleicht schaffe ich es ja mal im Sommer Ihre schöne Insel zu besuchen , und sollte es dann Schnee geben , helfe ich natürlich mit den Schnee zubeseitigen !!! Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße aus Hamburg
Dieter Wendandt .

Juliane

Meine Traumhallig im Schnee.
Kann man dort nicht eine Wohnung kaufen als Altersruhesitz?