Halligkirche

Neubürger sind willkommen ...

Ge­mein­de­bü­ro der Hal­lig Hoo­ge
Hans­warft 1
25859 Hal­lig Hoo­ge
Tel. 0 48 49 - 90 97 97 2
Fax. 0 48 49 - 2 01

Im­mer mehr Men­schen ent­de­cken die Hal­li­gen für sich als Sehn­suchts­ort. Manch ei­ner möch­te hier sei­nen Le­bens­abend ver­brin­gen. Aber die Ent­schei­dung, auf eine Hal­lig zu zie­hen, soll­te gut über­legt sein. Das Hal­lig­le­ben un­ter­schei­det sich in vie­len Punk­ten vom Le­ben auf dem Fest­land, es gibt vie­le Her­aus­for­de­run­gen, die man be­den­ken muss:

 

  • in den Som­mer­mo­na­ten herrscht re­ges Trei­ben, in den Win­ter­mo­na­ten wird man auf sehr we­nig zu­rück­ge­wor­fen,
  • Spon­ta­ni­tät ist durch die geo­gra­fi­sche Lage und Ab­hän­gig­keit ei­nes Fahr­plans stark ein­ge­schränkt,
  • das Woh­nen stellt sich sehr ein­ge­schränkt dar, so­wohl was Aus­wahl, als auch Raum be­tref­fen,
  • ein ge­re­gel­tes Ein­kom­men soll­te sai­son­un­ab­hän­gig ge­si­chert sein,
  • der „Blan­ke Hans“ (Land­un­ter) bringt nicht nur eine fri­sche Bri­se mit sich,
  • und ei­ni­ges mehr.

Neu­bür­ger sind bei uns herz­lich will­kom­men - Aber bit­te über­le­gen Sie die­sen Schritt um­fas­send.

In­ter­es­sier­te kön­nen über das Ge­mein­de­bü­ro Kon­takt mit Bür­ger­meis­te­rin Kat­ja Just auf­neh­men.